Attila Aszaló

Hallo, ich bin Attila Aszaló und freue mich auf die Aufgabe, den Verein zu formen und zu entwickeln. Mit 26 Jahren und als Inhaber der B-Lizenz, durfte ich schon viel Erfahrung sammeln. Die absoluten Highlights gab es in der U19 des HC Empor Rostock. Hier durfte ich zum ersten Mal Bundesligaluft schnuppern. Nach meinem Wechsel zum Ribnitzer HV als Jugendwart, folgten erfolgreiche Jahre. Im ersten Jahr durften wir die Landesmeisterschaft der männlichen Jugend B feiern, die zweite Saison wurde dann zwangsweise im Halbfinale beendet. (Corona) Doch die C-Jugend feierte den Vizemeistertitel. Nun hoffe ich, dass wir viele Kinder in und um Kühlungsborn zu Handballern formen können und vielleicht schafft es der ein oder andere in den Leistungsbereich.

Bisherige Vereine:
TSV ROSTOCK SÜD, SV WARNEMÜNDE, HC EMPOR ROSTOCK, RIBNITZER HV